Gedanke für den 4. März


Kein Gebet – und ein Gebet ist nichts weiter als eine inbrünstige Aussage über das, was so ist – bleibt unbeantwortet.
GmG 1, Seite 33